Jahreshauptversammlung für 2019 und 2020

Die Jahreshauptversammlung findet normalerweise im Frühjahr als Abschluss des vorherigen Jahres statt. Die Jahreshauptversammlung für das Jahr 2019 fiel Corona-bedingt aus. Auch im Frühjahr 2021 ließ es die Situation nicht zu, die Versammlung für 2020 abzuhalten. Am 10.07.2021 wurde deshalb eine Versammlung für beide Jahre abgehalten. Rückblickend berichteten Lucas Binder über die Jugendfeuerwehr mit dem Highlight des Berufsfeuerwehrtages, Heiko Müller über die finanzielle Situation, Dominik Rapp über den Stand der Ausrüstung und Fahrzeuge, Benjamin Werneth über die kameradschaftlichen Aktivitäten und Gerhard Carl über die Alterskameraden. Kommandant Johannes Binder berichtete über sieben Einsätze, 26 Übungen, jeweils einer Jahreshauptübung und Hydranten-Begehung, mehreren

Weiterlesen »

Verkehrsunfall / Ölspur

Alarmstichwort: Multicar Diesel. Erster Einsatz des neuen LF10 der Feuerwehr Forchheim. Am 1.6. wurde um 14:37 Uhr ein Fahrzeugbrand beim Sportplatz gemeldet. Aufgrund eines technischen Defekts des Kommunalfahrzeugs der Gemeinde fing dieses kurzzeitig Feuer. Des Weiteren hinterließ das Fahrzeug eine ca. 300m lange Ölspur, die es zu beseitigen und abzusichern galt. Gruppenführer Andreas Gerber leitete den Einsatz, dabei kam das neue LF10, welches von Maschinist Daniel Bässe geführt wurde, zum ersten Mal zum Zuge. Die Feuerwehr Forchheim war mit 25 Mann und drei Fahrzeugen vor Ort. Aufgrund der Länge der Ölspur wurde zusätzliches Bindemittel benötigt, welches uns die Kameraden der

Weiterlesen »

Neues Löschfahrzeug

Am Freitag, 21.05.21 bekamen wir unser neues Löschfahrzeug (LF). Es wurde von unserem Kommandanten, dem stellvertretenden Kommandanten, und den zwei vorherigen Kommandanten bei der Firma Ziegler abgeholt. Leider konnte es nicht der gesamte Wehr vorgestellt werden. Coronabedingt wurde nur der Bürgermeister mit Vertretern des Gemeinderats, der Kreisbrandmeister, der Beschaffungsausschuss des LF und der Feuerwehrausschuss eingeladen. Den restlichen Kameraden wurde das LF am folgenden Tag vorgestellt. Kommandant Binder dankte in einer kleinen Ansprache, der Gemeinde, Kreisbrandmeister Leiberich, dem Beschaffungsausschuss und Christian Burkhard für das neue Auto und das damit verbundene Engagement. Das neue Fahrzeug ist ein LF10 der Firma Ziegler, auf

Weiterlesen »

Kleinbrand

Alarmstichwort: Unklarer Brand. Am 18.04.20 wurden wir um kurz nach 16 Uhr alarmiert. Außerhalb vom Ort sprang bei einer Feuerstelle ein Brand auf ein Schuppen mit Holzhaufen über. Im Einsatz waren 25 Mann. Aufgrund der Corona Situation zogen die nicht benötigten Kräfte wieder ab. Unsere Fahrzeuge wurden deshalb auch nicht voll besetzt und zusätzlich private Pkw genutzt.

Weiterlesen »

Zusatzalarmierung über Smartphone

Zusätzlich zum regulären Meldeempfänger werden wir nun per APP auf unseren Smartphones alarmiert. Unser Meldeempfänger empfängt die Alarmsignale zu 99%. Nur in seltenen Fällen, wie in Kellern neben großen Maschinen kann es sein, dass er nicht auslößt. Hätte man einen Alarm verpasst, würde man auch beim Verlassen des Funkloches nicht nachträglich alarmiert. Wir erhoffen uns durch die zusätzliche Übertragung per Mobilfunk/Internet eine Steigerung der Erreichbarkeit. Ein weiterer Vorteil der APP ist die Anzeige der Einsatzbereitschaft. Bei einem Alarm kann man seine Verfügbarkeit zurückmelden. Die Gruppenführer sehen dadurch direkt die Einsatzbereitschaft der Mannschaft und können dementsprechend planen. Die APP ersetzt NICHT

Weiterlesen »