Belastungsübung Atemschutz

Am Dienstag, den 20.10.2020 trafen sich 11 Atemschutzträger zur Belastungsübung in Emmendingen ein, um für den Ernstfall gerüstet zu bleiben. Es ging zweimal durch die Teststrecke, wobei Hindernisse durchquert werden mussten. Der zweite Teil der Belastungsübung bestand aus Fitnessübungen, wie Treppensteigen auf der Endlosleiter, dem Handergometer und Hammerziehen. Alle 11 Teilnehmer bestanden die Übung mit Bravour. Für die Verhinderten Atemschützler wird es ein Ersatztermin geben.

Weiterlesen »

Jugendprobe

Nach langer Corona-Auszeit laufen auch die Jugendproben wieder im regulären Takt weiter. Als Auftakt begannen wir mit dem Aufbau eines Lichtmastes zum Ausleuchten der Einsatzstelle. Hierbei wurden die Funktionsweise des Stromaggregats erläutert, sowie natürlich der Lichtmast selbst aufgebaut. In der Dämmerung wurde getestet wie weit man mit zwei Strahlern ausleuchten kann. Zur Überbrückung, bis es dunkel wurde, durften unsere Schützlinge noch einen klassischen Löschangriff aufbauen.

Weiterlesen »

Kleinbrand

Alarmstichwort: Unklarer Brand. Am 18.04.20 wurden wir um kurz nach 16 Uhr alarmiert. Außerhalb vom Ort sprang bei einer Feuerstelle ein Brand auf ein Schuppen mit Holzhaufen über. Im Einsatz waren 25 Mann. Aufgrund der Corona Situation zogen die nicht benötigten Kräfte wieder ab. Unsere Fahrzeuge wurden deshalb auch nicht voll besetzt und zusätzlich private Pkw genutzt.

Weiterlesen »

Zusatzalarmierung über Smartphone

Zusätzlich zum regulären Meldeempfänger werden wir nun per APP auf unseren Smartphones alarmiert. Unser Meldeempfänger empfängt die Alarmsignale zu 99%. Nur in seltenen Fällen, wie in Kellern neben großen Maschinen kann es sein, dass er nicht auslößt. Hätte man einen Alarm verpasst, würde man auch beim Verlassen des Funkloches nicht nachträglich alarmiert. Wir erhoffen uns durch die zusätzliche Übertragung per Mobilfunk/Internet eine Steigerung der Erreichbarkeit. Ein weiterer Vorteil der APP ist die Anzeige der Einsatzbereitschaft. Bei einem Alarm kann man seine Verfügbarkeit zurückmelden. Die Gruppenführer sehen dadurch direkt die Einsatzbereitschaft der Mannschaft und können dementsprechend planen. Die APP ersetzt NICHT

Weiterlesen »

Corona-Virus

Aufgrund der aktuellen Situation wurde die Jahreshauptversammlung am 14.03.20 abgesagt. Ein Ersatztermin steht noch nicht fest. Die Hydrantenbegehung am 04.04.20 findet ebenfalls nicht statt. Die Proben ab 16.03.20 wurden ebenfalls abgesagt. Auch die Jugendproben werden vorerst nicht stattfinden.

Weiterlesen »

Bäume auf Buchtstraße

Alarmstichwort: Baum auf Straße. Am Donnerstag Abend um 19:44Uhr wurden wir alarmiert, da durch den Sturm mehrere Bäume umgestürzt waren. Im Einsatz waren 19 Mann mit 2 Fahrzeugen. Nach gut einer Stunde war die Straße wieder befahrbar und wir rückten wieder ins Feuerwehrgerätehaus ein.

Weiterlesen »